München Maxvorstadt

Toplage zur Selbstnutzung oder als Investitiongelegenheit

Das Projekt

Das Haus besteht aus insgesamt 19 Wohnheiten mit 2- bis 3-Zimmern und Wohnflächen von ca. 55 m² bis ca. 75 m², sowie einer Gewerbeeinheit im Erdgeschoss. 

 

Das Objekt soll im Bereich des Gemeinschaftseigentums umfangreich saniert werden. Hierzu gehören eine Treppenhaussanierung sowie die Neugestaltung der straßenund hofseitigen Fassaden neben Balkongeländererneuerung.

 

• Kompletterneuerung der Fenster

• neue Haus- und Hofeingangstür

• neue Wohnungseingangstüren

• Video Gegensprechanlage

 

• neue Briefkastenanlage

 

Daten und Fakten

  • Bestand Baujahr 1958
  • Generalsanierung und Dachgeschossausbau 2005
  • Aufzug vorhanden
  • Balkone nach Süden und Westen
  • jede Wohnung mit Keller
  • umfassende Renovierung Gemeinschaftseigentum
  • Kaufpreise auf Anfrage 

 

Energieausweis:

Baujahr:  1958

Anlagentechnik: 2006

Heizungsart:  Zentralheizung

Wesentlicher Energieträger: Fernwärme

Energieausweistyp: Energieverbrauchsausweis vom 11.04.2014 

Energieverbrauchskennwert: 115 kWh/(m².a)

 



Die Lage

Das alteingesessene Viertel gilt als Zentrum der Kunst und hält außerdem eine schier endlose Auswahl an Geschäften und gastronomischen Highlights für Sie bereit.

Im Erdgeschoss gibt es das Café Emil. Zu Fuß sind Sie in wenigen Minuten am Josephsplatz (ca. 550m) und an der Augustenstraße (ca. 300m) mit all ihren traditionellen Münchner Geschäften, stadtbekannten Cafés und Einkaufsmöglichkeiten sowie den U-Bahn Stationen Josephsstraße und Theresienstraße. Gleiches gilt für die Pinakotheken und den vor allem im Sommer so beliebten Königsplatz.

 

DerMaßmannpark liegt um die Ecke – hier gibt es zahlreiche Spielplätze, aber auch grüne

Wiesen für ein Workout oder ein kleines Picknick.

 

Am kulturellen Puls der Stadt und doch in ruhiger und familiärer Nachbarschaft erleben Sie hier unverfälschte Münchner Lebensart!

 

 

Kontakt